Kultusminister Konferenz - Pädagogischer Austauschdienst Ausgabe 03/2022
Newsletter
Erster Artikel
Thema
Im Austausch mit der Ukraine
Der PAD fördert Austausch und Begegnung zwischen Schulen und Lehrkräften aus Deutschland und der Ukraine. Der Krieg, den Russland jetzt gegen das Land und seine Menschen führt, widerspricht den gemeinsamen Werte dieser Programme, die Menschen zusammenführen und Vorurteile abbauen sollen.
Mehr dazu
MITMACHEN
Zweiter Artikel
Europawoche und Europatag: Erasmus+ sichtbar machen
Zusammenhalt und Austausch in Europa sind in der aktuellen Situation wichtiger denn je. Im Mai gibt es mit Europawoche, dem Europatag und dem EU-Projekttag an Schulen zahlreiche Anlässe, um das im Unterricht zu thematisieren. Der PAD unterstützt Lehrkräfte mit einem Überraschungspaket.
Mehr dazu
Dritter Artikel
Eramus+ Digital
eTwinning-Projektkit zu Medienbildung
Eingebettet in die Handlung des Romans „The Disconnect“ entdecken und bearbeiten Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren Themen wie Fake News, Cybermobbing oder Datenmissbrauch. Zudem schulen sie anhand der englischsprachigen Lektüre ihre Sprachkompetenz. Die Projektanleitung dazu steht kostenlos zur Verfügung.
Mehr dazu
Veranstaltungen
eTwinning-Seminar in Bad Kreuznach
Vom 11. bis 14. Mai 2022 sind Lehrkräfte der Sekundarstufe aus Rheinland-Pfalz eingeladen, sich mit Kolleginnen und Kollegen aus Frankreich, Polen und der Tschechischen Republik auszutauschen und gemeinsam Unterrichtsprojekte zu entwerfen. Bewerbungsfrist ist der 10. April 2022.
Veranstaltungsdetails
Eramus+ Schule
„Migration und Flucht“ mit Erasmus+ thematisieren
Wie kann man über Krieg im Unterricht sprechen? Was können Schulen leisten, um Jugendliche mit Fluchterfahrungen zu integrieren? Eine Sammlung gelungener Schulprojekte aus dem Vorgängerprogramm zeigt, wie Lehrkräfte das Thema „Migration und Flucht“ im Rahmen von Erasmus+ aufgegriffen haben und dabei auch geflüchtete Schülerinnen und Schüler einbezogen wurden. Mehr dazu
eTwinning-Frühlingskampagne
Beteiligen Sie sich noch bis zum 31. März mit Ihrer Klasse. Die Kampagnenseite bietet Materialien und Aktivitäten, wie Schulen nachhaltiger und inklusiver werden können – in Anlehnung an das eTwinning-Jahresthema „Unsere Zukunft: schön, nachhaltig, gemeinsam". Mehr dazu
Wie bekomme ich das eTwinning-Qualitätssiegel?
Die Bewerbungsfrist für das eTwinning-Qualitätssiegel endet in diesem Jahr schon am 1. Juni. Für Lehrkräfte, die sich mit ihren Onlineprojekten für die Auszeichnung bewerben möchten, gibt es vorab zwei offene Online-Sprechstunden im April und Mai. Mehr dazu
Background
Aus der Praxis
Endlich wieder Begegnungen: Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule „Thomas Mann“ in Dardesheim (Sachsen-Anhalt) haben im März ihre spanische Partnerschule in El Perelló besucht. Wie sie die Gastfreundschaft dort erlebt haben und was sie Neues über Imkern, Windenergie und Müllvermeidung gelernt haben, darüber berichten sie im Erasmus-Blog auf ihrer Schulwebsite.

Zum Blog
Austausch Bildet
Deutsch-afrikanisches Tandemprogramm
Die Deutsche UNESCO-Kommission hat mit „Tandem“ ein neues sechsmonatiges Austauschprogramm für volljährige Personen aus Deutschland, Ghana, Kamerun, Kenia, Namibia und Togo gestartet. Im Anschluss an ein Seminar in Afrika werden gemeinsam Projekte in Deutschland umgesetzt - beispielsweise an Schulen. Bewerbungsschluss ist der 18. März 2022. Mehr dazu
Bewerbungsschluss beim Freiwilligendienst kulturweit
Der internationale Freiwilligendienst „kulturweit“ der Deutschen UNESCO-Kommission bietet Menschen zwischen 18 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich für sechs oder zwölf Monate zu engagieren – beispielsweise im Deutschunterricht an Schulen im Ausland. Die aktuelle Bewerbungsphase endet am 2. Mai 2022. Mehr dazu
Deutsch-Kroatische Schulpartnerbörse
Schulen aus Deutschland und Kroatien lernen sich am 16. Mai im Rahmen einer virtuellen Schulpartnerbörse kennen. Das Onlineseminar findet auf Deutsch statt. Interessierte Lehrkräfte können sich bis zum 4. April 2022 für eine Teilnahme bewerben. Mehr dazu
Background
Veranstaltungen
ERASMUS+ VERANSTALTUNGEN:
06.04. Onlineseminar: Digital Storytelling
Lehrkräfte lernen Programme und Apps für multimediale Kommunikation im Unterricht und in interkulturellen Austauschprojekten kennen. Mehr dazu
14.04. und
19.04.
Mindfulness für (angehende) Lehrkräfte
Das zweiteilige Onlineseminar stellt mentale Entspannungstechniken im Schulalltag für Lehrkräfte und angehende Lehrkräfte vor und gibt Anregungen dazu, wie diese in europäische Projektarbeit integriert werden können. Mehr dazu
25.04.
Onlinefortbildung: Internetrecherche in der Grundschule
Lehrkräfte lernen Programme und Apps für multimediale Kommunikation im Unterricht und in interkulturellen Austauschprojekten kennen. Mehr dazu
16.05. bis
18.05.
#GreenErasmus Kontaktseminar in Finnland
Internationales Kontaktseminar für Fachpersonal aus dem Bereich der schulischen und frühkindlichen Bildung (Schulleitung, Kindergartenleitung, Lehrkräfte, Gemeinden, Ministerien) zum Thema „Education for greener future – the role of school in sparking climate awareness and enthusiasm“ in Lathi (Finnland). Bewerbungsfrist ist der 6. April 2022. Mehr dazu
25.05. bis
27.05.
Kontaktseminar zu Berufsberatung in Bratislava
Dreitägiges internationales Kontaktseminar für Berufsberaterinnen und -berater an Schulen sowie Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter zum Thema „Career guidance shaping communities and societies“. Ausdrücklich eingeladen sind Fachkräfte, die mit Menschen mit besonderem Förderbedarf arbeiten. Bewerbungsfrist ist der 5. April. Mehr dazu
01.06 bis
03.06.
Kontaktseminar zu Medienkompetenz in Prag
Zweitägiges internationales Kontaktseminar in Prag zum Thema „Media Literacy as a Key skill for Modern Life“ für Lehrkräfte, die Schülerinnen und Schüler im Alter von elf bis 16 Jahren unterrichten und neue Projektpartner für Austausch mit Erasmus+ suchen. Bewerbungsfrist ist der 7. April 2022. Mehr dazu
02.06 bis
03.06.
eTwinning-Seminar in Wien
Die Fortbildung richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen aus Anrainerstaaten der Donau. Ziel ist es, neue Schulpartnerschaften mithilfe der eTwinning-Plattform zu beginnen. Bewerbungsfrist ist der 1. Mai 2022. Mehr dazu
14.06. bis
16.06.
Kita und Kindergarten: Kontaktseminar in Irland
Erzieherinnen, Erzieher und Fachkräfte aus dem Bereich der Vorschulbildung lernen die Möglichkeiten von Erasmus+ kennen und vernetzen sich für gemeinsame Austauschprojekte. Bewerbungsfrist ist der 15. April 2022. Mehr dazu
20.06 bis
21.06.
Internationale Erasmus+ Fachtagung in Bonn
Inklusion, Vielfalt und Chancengerechtigkeit: Erasmus+ soll europäischen Austausch für alle ermöglichen. Bei der Fachtagung „35 Jahre Austausch in Europa“ in Bonn lernen Lehrkräfte, Schulleitungen und Fachkräfte aus dem vorschulischen Bereich das EU-Programm kennen. Mehr dazu
WEITERE VERANSTALTUNGEN:
03.05. Auf einer Weltenlänge: Schulpartnerschaften mit Afrika
Die Onlineveranstaltung des PAD in Kooperation mit dem Niedersächsischen Kultusministerium richtet sich an Lehrkräfte aller Schulformen, die eine Partnerschaft mit einer Schule in einem afrikanischen Land auf- oder ausbauen möchten. Bewerbungsschluss ist der 4. April 2022. Mehr dazu
24.04.
Israelisch-arabisch-deutsches Konzert
Das Josef-Effner-Gymnasium Dachau lädt zu einem online übertragenen Konzert der Christian Benning Percussion Group ein. Die Musikgruppe war Teil des gemeinsamen Kunstprojekts „Dahusalem“ mit der Jerusalem Art School. Mehr dazu
Alle Veranstaltungen
Kurz notiert Bild
Kurz notiert
Kulturerbe macht Schule: denkmal aktiv
Bis zum 2. Mai 2022 können sich Schulen bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz bewerben, um lokale Projekte zum Thema „Kulturerbe“ mit jeweils 1.900 Euro (pro Schuljahr) fördern zu lassen.
Mehr dazu
Gegen Diskriminierung an der Schule
Das postmigrantische Netzwerk „neue deutsche Organisationen“ lädt zu Onlineveranstaltungen zum Thema „Diskriminierung in der Schulbildung" ein. Eine Anmeldung ist noch bis 23. März möglich.
Mehr dazu
Background
Anregungen Pfeil Anregungen oder Kritik?
Schicken Sie gerne eine E-Mail an unsere Redaktion
maria.birkmeir@kmk.org
Sie erhalten diesen kostenlosen Newsletter, weil Sie sich auf unserer Internetseite www.kmk-pad.org in die Newsletterliste eingetragen haben. Wir freuen uns, wenn Sie den Newsletter an Interessierte weiterleiten.
Newsletter abbestellen
Facebook Twitter Instagram Youtube
Background
Impressum
Herausgeber
Pädagogischer Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz,
Nationale Agentur Erasmus+ Schulbildung
Leiter des PAD: Gernot Stiwitz
Redaktion: Maria Birkmeir,
Andrea Lummert,
Antje Schmidt
Telefon: 0228 / 501-380
Fax: 0228 / 501-333